Home » Aktuelles, Hotelprojekte

Rotana will den türkischen Markt erobern

29. Juni 2015 – 11:23
Burgu Arjaan by Rotana

Burgu Arjaan by Rotana,
Bild: Rotana

Rotana expandiert gemeinsam mit seinem Partner Dap-Yati in der Türkei. Am 1. Juli 2015 eröffnen die Hotels „Burgu Arjaan by Rotana“ und „Tango Arjaan by Rotana“ im Istanbuler Stadtteil Maltepe am längsten Küstenabschnitt der Türkei zwischen Fenerbahce und Tuzla.

Die zwei miteinander verbundenen Türme des „Burgu Arjaan by Rotana“ haben über 162 Zimmer. Das „Tango Arjaan by Rotana“ besitzt neben 156 Zimmern auch Studios und Suiten mit einem oder zwei Schlafzimmern.

Tango Arjaan by Rotana,

Tango Arjaan by Rotana,
Bild: Rotana

In beiden Hotels befinden sich für die Gäste Service-Einrichtungen wie Lobby, Lounge-Café, Business Center, Tagungs- und Konferenzräume, Restaurant, sowie ein Fitness & Wellness Club. Beide Hotels liegen in unmittelbarer Nähe des Flughafens Sabiha Gökcen International und dem Einkaufs- und Restaurantviertels Bagdat Avenue.

Rotana besitzt jahrelange Erfahrung in der Hospitality-Industrie im Nahen Osten und plant, den Eintritt in den türkischen Markt weiter auszubauen. Das „Dalga Residences by Rotana“ und das „Vazo Residences by Rotana“ sind vertraglich bereits abgesichert.

 

 

 

 

 

Tags: , , ,

hotelbau.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen »

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close