Home » Aktuelles, Hotelimmobilien-Markt

Ruby Hotels mit neuen Häusern in Wien, Düsseldorf und Hamburg

2. August 2016 – 10:45
Ruby Hotel Hamburg. Bild: Patrizia Immobilien

Ruby Hotel Hamburg. Bild: Patrizia Immobilien

Ruby Hotels wird drei weitere Hotels eröffnen, in Hamburg, Düsseldorf sowie ihr drittes Haus in Wien. Hiermit erweitert die Münchener Hotelgruppe ihr Portfolio auf sechs Häuser. Das dritte Wiener Hotel, das Ruby Lissi, entsteht gerade im ersten Bezirk, dem Wiener Innenstadt-Zentrum. Realisiert werden 107 Zimmer, die sich über 3.200 m² Fläche und vier Stockwerke erstrecken. Ein Bauherrenmodell der ifa AG, Institut für Anlagenberatung, hat das Projekt bereits erworben. An der Düsseldorfer Königsallee wird Ruby das Ruby Coco mit 79 Zimmern eröffnen. Eigentümer ist die Immobilien-Investment- und Asset-Managementgesellschaft Allianz Real Estate Germany. Den Ausbau übernimmt Ruby Hotels selbst.

Das neueste Projekt ist das Ruby Hotel in der Hamburger Innenstadt. Dieses soll Ende 2017 als sechstes Ruby Hotel mit 289 Zimmern auf sieben Stockwerken eröffnen. Hierfür pachtete Ruby Hotels die ehemaligen Büroflächen des Pressevertriebs für 25 Jahre. Die 8.500 m² große Fläche vermittelten die Berater von BNP Paribas Real Estate. Nun wird das Bürohaus in ein Hotel umgebaut. Die Immobilie liegt an der Stadthausbrücke, in fußläufiger Entfernung zum Jungfernstieg und wird im Auftrag eines institutionellen Investors von der Patrizia Immobilien AG gemanagt.

Wer ist Ruby Hotels?

Ruby Hotels ist eine Münchener Hotelgruppe, die von CEO Michael Struck 2013 gegründet wurde. Aktuell ist Ruby mit dem Ruby Sofie und Ruby Marie mit zwei Hotels in Wien vertreten. Das Münchener Haus, das Ruby Lilly, befindet sich im Bau und soll mit 174 Zimmern am Münchener Stiglmaierplatz eröffnen. Bis Ende 2017 soll die Ruby-Gruppe sechs Häuser mit rund 900 Zimmern in Deutschland und Österreich auf dem Markt haben.

Tags: , , , ,

hotelbau.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen »

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close