Starwood Hotels & Resorts eröffnet Sheraton Bukarest

Sheraton Bucharest
Sheraton Bukarest. Foto: Ionut Bodea/Sheraton

Starwood Hotels & Resorts haben zusammen mit S.C. Grand Plaza Hotel S.A. ihr erstes Hotel in Rumänien eröffnet: Das zentral gelegene Sheraton Bukarest bietet 270 Zimmer inklusive 27 Executive Suiten und einer Präsidentensuite sowie ein Fitnesscenter und den Sheraton Club in der 18. Etage. Mit der Eröffnung in Bukarest baut die Marke ihr internationales Portfolio auf nunmehr über 60 Hotels aus. Insgesamt verfolgt Starwood das Ziel, in den nächsten fünf Jahren mehr als 150 neue Sheraton-Hotels zu eröffnen.

Zu den wichtigsten Neuzugängen 2015 zählen neben dem Sheraton Bukarest das Sheraton Lake Como in Italien, das Sheraton Dubrovnik in Kroatien, das Sheraton Ufa in Russland und das Sheraton Samsun in der Türkei.

Wer ist Sheraton?

Sheraton ist die größte und international am weitesten verbreitete Marke von Starwood Hotels & Resorts. Insgesamt existieren mehr als 430 Hotels in über 75 Ländern.