Home » Aktuelles

Starwood verkauft das Hotel Goldener Hirsch

24. August 2016 – 14:02
Exclusive Room. Bild: Starwood

Exclusive Room. Bild: Starwood

Starwood Hotels & Resorts hat den Verkauf des Hotels Goldener Hirsch, A Luxury Collection Hotel, bekannt gegeben. Das Salzburger Traditionshaus wird für 20 Mio. Euro an Gesellschaften der Wild Gruppe verkauft. Betreiber unter der Marke The Luxury Collection bleibt im Rahmen eines langfristigen Managementvertrags Starwood. Das Hotel gehört seit 1997 zum UNESCO Weltkulturerbe und verfügt über 70 Zimmer, darunter fünf Suiten sowie das Restaurant Goldener Hirsch, das Restaurant Herzl und die Bar Goldener Hirsch.

Wer ist die Wild Gruppe?

Die Wild Gruppe umfasst alle direkten und indirekten Beteiligungen von Dr. Hans-Peter Wild. Dr. Wild, ansässig im Schweizer Zug, ist ein international agierender Unternehmer. Mit der Wild Flavours GmbH ist er Hersteller und Lieferant von natürlichen Zutaten für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie geworden. Zudem ist er im internationalen Konsumgütergeschäft mit dem Produkt Capri Sonne aktiv und entwickelt und realisiert mit seinem Unternehmen INDAG moderne Prozessanlagen sowie Maschinen für die Getränke- und Lebensmittelindustrie. Dr. Hans-Peter Wild besitzt bereits seit 2005 das Hotel Schloss Mönchstein, ein Boutique-Hotel in Salzburg.

Tags: , ,

hotelbau.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen »

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close