Eigentümerwechsel bei Steigenberger Alpenhotel and Spa

Bild: Steigenberger Hotels AG
Bild: Steigenberger Hotels AG

Im Zuge des Verkaufs des Steigenberger Alpenhotel and Spa in Gstaad-Saanen zieht sich die Steigenberger Hotel Group nach mehr als 35 Jahren aus dem Betrieb zurück. Der bisherige Eigentümer, die Acron Helvetia II Immobilien AG, hat am 10. November 2015 das Alpenhotel an die Huus Gstaad AG verkauft. Bis 31. März 2016 bleibt Steigenberger Betreiber des 4-Sterne-Hauses, dann soll die Übergabe der Hotelimmobilie an den neuen Eigentümer stattfinden.

Aktuell finden Gespräche mit den Mitarbeitern über einen Verbleib innerhalb des Unternehmens statt. General Manager Guntram Weipert soll künftig eine andere Position innerhalb des Konzerns übernehmen.

Wer ist die Steigenberger Hotels AG?

Die Steigenberger Hotels AG ist ein europäisches Hotellerie-Unternehmen mit Hauptsitz in Deutschland. Die Gruppe betreibt 113 Hotels auf drei Kontinenten, wovon 21 Häuser in Bau oder Planung sind.