Steigenberger Hotel eröffnet 2017 in München

Rendering. Bild: Steigenberger Hotels AG
Rendering. Bild: Steigenberger Hotels AG

2017 soll das Steigenberger Hotel München mit 292 Zimmern und Suiten in der ehemaligen Swiss-Life-Zentrale an der Berliner Straße in Nordschwabing seine Pforten öffnen. Steigenberger wird das 4-Sterne-Superior-Hotel im Rahmen eines Pachtvertrags mit Swiss Life Deutschland betreiben. Aktuell befindet sich das Projekt noch in der Planungsphase, im ersten Quartal 2016 will Steigenberger mit dem Umbau starten.

Die Zimmer belaufen sich auf eine Größe von 25 bis 32 m², die Suiten auf 45-60 m². Darüber hinaus wird das Haus über eine Lobby (150 m²), eine Bar (200 m²), ein Restaurant (500 m²), einen Konferenzbereich (1.200 m²) sowie einen Wellness- und Fitnessbereich (300 m²) verfügen.