Home » Aktuelles

SV Hotel betreibt zwei Marriott-Marken im Flare of Frankfurt

12. Mai 2016 – 14:36
Flare of Frankfurt. Bild: Strabag

Flare of Frankfurt. Bild: Strabag

In Kürze startet der Bau des Flare of Frankfurt, in dem Hotel-, Gastronomie-, Wohn,- und Einzelhandelsflächen realisiert werden. In das Gebäude werden die beiden Marriott-Marken Moxy und Residence Inn by Marriott einziehen. Während das Moxy Raum für 257 Zimmer bieten soll, sind für das Residence Inn 157 Appartements vorgesehen. SV Hotel wird die Marriott-Marken im Rahmen eines langfristigen Mietvertrags als Franchisenehmer betreiben. Die Projektentwickler Strabag Real Estate GmbH (SRE) und RFR Holding GmbH (RFR) rechnen mit einer Fertigstellung bis Ende 2018. Die Bauausführung übernimmt die Ed. Züblin AG. Die 24.500 m² umfassende Immobilie in der Frankfurter Innenstadt an der Großen Eschenheimer Straße Ecke Stiftstraße hat Architekt Hadi Teherani entworfen.

Visualisierung Moxy. Bild: Strabag

Visualisierung Moxy. Bild: Strabag

Wer ist die Strabag Real Estate GmbH?

Die Strabag Real Estate GmbH (SRE) ist eine europäische Projektentwicklungsgesellschaft mit Hauptsitz in Köln und Standorten in Polen, Österreich und Rumänien. Sie gehört zum Unternehmensverbund der Strabag SE, einem europäischen Technologiekonzern für Baudienstleistungen. Bislang hat das Unternehmen Immobilien mit einem Gesamtvolumen von mehr als 6 Mrd. Euro realisiert. Zu den aktuellen Projektentwicklungen zählen das Upper West in Berlin, das Astoria in Warschau, das Flare in Frankfurt/Main sowie Watermark, Shipyard und Freeport in Hamburg.

Wer ist die RFR Holding GmbH?

Die RFR Holding GmbH gehört zur RFR Gruppe der beiden deutschstämmigen Immobilien-Investoren Aby Rosen und Michael Fuchs und hat ihren Sitz in Frankfurt/Main. Sie ist für das Property- & Assetmanagement des gesamten Immobilienportfolios der RFR Gruppe in Deutschland zuständig. Die RFR Gruppe betreut weltweit ein Immobilienvermögen von rund 10 Mrd. US Dollar.

Wer ist SV Hotel?

SV Hotel ist ein Hotelbetreiber mit Sitz in Dübendorf bei Zürich und gehört zur SV Group, einer Schweizer Gastronomie- und Hotelmanagement-Gruppe. Seit der Eröffnung des Courtyard by Marriott Zurich Nord im Jahr 2006 besteht zwischen SV Hotel und Marriott eine Franchisekooperation. Aktuell führt SV Hotel mit den drei Marken Courtyard by Marriott, Residence Inn by Marriott und Renaissance fünf Häuser in Deutschland und der Schweiz.

Tags: , , , ,

hotelbau.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen »

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close