The Fontenay in Hamburg eröffnet

Bild: The Fontenay

Am 19. März hat in Hamburg das Luxushotel The Fontenay eröffnet. Das organisch geformte Gebäude besteht aus drei ineinander verlaufenden Kreisen, die an große Baumkronen erinnern sollen. Alle 130 Zimmer und Suiten ermöglichen einen Blick auf die Alster oder in die Natur, ebenso wie die Fontenay-Bar und das im siebten Stock gelegene Gourmet Restaurant. Außerdem bietet der spektakuläre Neubau Konferenzräume auf insgesamt 600 m². Im sechsten Stock befindet sich ein Spa- und Wellnessbereich mit Innen- und Außenpool. Die Highlights des Hotels bilden der verglaste Innenhof und das 27 m hohe Atrium. Eigentümer Klaus-Michael Kühne betont, dass das Hotel ein City-Resort sowohl für Gäste als auch für die Hamburger selbst ist.

Eine ausführliches Hotelreportage über das neu eröffnete The Fontenay finden Sie in unserer aktuellen Ausgabe von hotelbau. Diese erhalten Sie kostenlos unter: www.hotelbau.de/testabo/