Home » Aktuelles, Hotelimmobilien-Markt

Tifco verkauft HIEX Stuttgart Airport an Art-Invest

15. Januar 2016 – 09:02

Die Tifco Deutschland GmbH, Leinfelden-Echterdingen, hat das Holiday Inn Express Stuttgart Airport an Art-Invest Real Estate verkauft. Colliers International Hotel war dabei vermittelnd tätig. Der Betrieb des Hauses und die Mitarbeiter wurden mit übergeben und das 3-Sterne-Haus wird weiterhin als HIEX geführt. Errichtet worden ist das Hotel in Leinfelden-Echterdingen im Jahr 2007. Es verfügt über 145 Zimmer, einen hoteleigenen Parkplatz sowie eine Tiefgarage mit insgesamt 80 Stellplätzen. Der Flughafen Stuttgart und das Internationale Congresscenter Stuttgart (ICS) mit 105.200 m² Ausstellungsfläche sind in fünf Autominuten erreichbar.
Wer ist Colliers International Hotel?

Als Teil von Colliers International bietet die Colliers International Hotel GmbH ein umfangreiches Spektrum an Immobilienleistungen für den Hotelsektor. Das Unternehmen berät Hotelgesellschaften, Investoren, Hotelbetreiber sowie Projektentwickler in ganz Deutschland bei der Standortwahl, beim Betriebskonzept sowie bei der Markenstrategie und vermittelt gemeinsam mit Partnern Finanzierungen und Equity-Partner. Für Investoren sucht Colliers International Hotel die passenden Hotelimmobilien. Die Colliers International Group Inc. (Nasdaq: CIGI) (TSX: CIG) ist weltweit mit mehr als 16.300 Experten und 502 Büros in 67 Ländern tätig.

Quelle: www.hotelbau.de

 

Tags: , , , ,

hotelbau.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen »

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close