Home » Aktuelles, Hotelimmobilien-Markt

TLG erwirbt InterCityHotel Dresden

29. Januar 2016 – 18:00

TLG-LogoDie TLG Immobilien AG hat ein Hotel- und Bürogebäude in Dresdener Innenstadtlage für rund 28,2 Mio. Euro von der JP Commercial XIII S. à. r. l. erworben. Darin befindet sich auch das 162 Zimmer große InterCityHotel Dresden, das die InterCityHotel GmbH, ein Unternehmen der Steigenberger Hotel Group, betreibt. Diese ist der größte Mieter des Gebäudekomplexes, der aktuell zu 95 Prozent vermietet ist. Die Vertragsmiete des gesamten Objekts beläuft sich auf rund 1,66 Mio. Euro pro Jahr. Der bisherige Asset Manager Prelios Immobilien Management GmbH, der das Büro- und Hotelgebäude entwickelt hatte, führte die Transaktion im Auftrag des Verkäufers durch. Die Immobilie befindet sich am Wiener Platz in Dresden in der Nähe der Innenstadt gegenüber dem Hauptbahnhof.

Tags: , , ,

hotelbau.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen »

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close