Home » Aktuelles

Treugast Hotel Investment Ranking 2016: Motel One vor Accor und GCH

7. Oktober 2016 – 09:05
Bild: nmann77 - Fotolia.com

Bild: nmann77 – Fotolia.com

Zum 17. Mal hat die Treugast Solutions Group auf der diesjährigen Expo Real ihr Investment Ranking der wichtigsten Hotelgesellschaften in Deutschland vorgestellt. Die Spitzengruppe mit einem AAA-Rating bilden weiterhin in dieser Reihenfolge: Motel One, Accor Hotels und die GCH Hotel Group.

Randvolle Pipeline bei Motel One

„Wenngleich Motel One 2015 im Gegensatz zu den rasanten Zuwächsen in der Vergangenheit nur einen neuen Standort besetzte, so belegt die Bereinigung des Portfolios ebenso wie die randvolle Pipeline die zielstrebige Arbeit am Portfolio und die immer noch vorhandene Wachstumslust“, heißt es in der Erklärung von Treugast zur erneuten Top-Position von Motel One. Bei Accor Hotels wertet es die Beratungsgesellschaft als positiv, dass obwohl das Franchiseportfolio wachse, mit rund 200 Filialbetrieben, die im Eigentum oder über Pachtverträge geführt werden, die eigene Betreiberkompetenz in allen Segmenten unter Beweis gestellt werde. Bei GCH begründet Treugast das Spitzenrating mit einer sehr soliden operativen Performance.

Treugast Investment Ranking Deutschland
Spitzengruppe 2015   2016
Motel One AAA AAA
Accor AAA AAA
GCH (vormals Grand City) AAA AAA
Aufsteiger
Meininger A AA
Vienna International (Vienna House) BBB A
Absteiger
Consul Hotels BBB BB
Neueinsteiger (erstmals vertreten)
Explorer Hotels     A
Place Value
(vormals BHKV)
    BBB

Aufsteiger, Absteiger und Neueinsteiger

Über die Rückgewinnung des AA-Ratings darf sich Meininger freuen. Im 2014er-Ranking hatte Treugast die Budget-Gesellschaft auf ein A zurückgestuft. Der zweite Aufsteiger im dieses Jahr ist Vienna International mit einer Verbesserung von einer BBB- auf eine A-Wertung. Erstmals im Ranking vertreten sind die Explorer Hotels und Place Value (vormals BHKV). Die sehr dem Prinzip der Nachhaltigkeit verpflichteten Explorer Hotels schaffte auf Anhieb ein A-Rating. Place Value konnte sich ein BBB-Rating sichern.

Most Wanted Investment Partner

Der diesjährige Treugast Most Wanted Investment Partner-Award ging zum zweiten Mal nach 2013 an B&B Hotels. Die mit einem AA bewerteten B&B Hotels verfügen derzeit über 86 Hotels in Deutschland, schafften 2015 einen Zuwachs von 950 Zimmern bei zehn Hoteleröffnungen und verzeichneten damit laut Treugast den werthaltigsten Kapazitätszuwachs aller Hotelgesellschaften in Deutschland.

Detaillierte Erklärungen zu den Werttungen im Treugast-Investment-Ranking finden Sie in der Langfassung dieses Artikels in der kommenden Printausgabe von hotelbau. Diese erhalten Sie unter:
www.hotelbau.de/testabo

Tags: ,

hotelbau.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen »

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close