Home » Aktuelles, Hotelprojekte

Vienna House kommt nach Kronberg

19. Dezember 2016 – 12:06
Vienna House Kronberg im neuen Musikquartier im Taunus. Bild: Staab Architekten

Vienna House Kronberg im neuen Musikquartier im Taunus. Bild: Staab Architekten

Im Dezember 2016 hat Vienna House den Pachtvertrag für ein Designhotel mit der Entwicklungsgesellschaft Contraco GmbH unterschrieben. Baubeginn ist für 2017 geplant, die Eröffnung für das erste Quartal 2019.  Das Haus mit 96 Zimmern, zwei Kreativ-Tagungsräumen, einem Bistro, einer Lobbylounge mit Bar und Sonnenterrase sowie einem Fitnessbereich mit Blick ins Grüne wird am Standort Kronberg, in der Nähe von Frankfurt am Main entstehen. Moderne Technik und Digitalisierung sollen sich durch alle Bereiche des Hotels ziehen, dazu gehören unter anderem ein mobiler Concierge, Self-Check-In/-Out und ein ökologisches Mobilitätskonzept. Das Hotelgebäude ist Teil des neuen Stadtentwicklungsplanes, zu dem auch der Bau des benachbarten Kammermusiksaales und die Einbindung des historischen Bahnhofs gehört. Für das sogenannte Musikquartier Kronberg zeichnen Staab Architekten mit Sitz in Berlin verantwortlich.

Tags: , , ,

hotelbau.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen »

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close