Vienna House übernimmt Boutique-Design-Hotel in Dresden

logo-vienna-houseVienna House wird im Januar 2017 das Vienna House QF Dresden eröffnen. Der Pachtvertrag mit dem niederländischen Fond Dekor Vastgoed B.V. wurde im September 2016 unterschrieben. Das 95-Zimmer-Hotel liegt in der Dresdner Altstadt, direkt neben der Frauenkirche am Neumarkt. Das Haus wurde 2006 eröffnet und von Arturo Prisco, Initiator des QF-Komplexes, geleitet. „QF“ steht für das wiederaufgebaute Quartier an der Frauenkirche. Für die gesamte Hotelgestaltung ist der italienische Designer Lorenzo Bellini verantwortlich. Bis zur Eröffnung werden Renovierungen und kleinere Umbaumaßnahmen im gesamten Hotel durchgeführt. Dazu gehören auch die Umgestaltung der Lobby sowie der Bau eines Fitnessbereiches.