Zwei neue Hotels für Hamburg

Rendering. Bild: MPP Meding Plan + Projekt GmbH
Rendering. Bild: MPP Meding Plan + Projekt GmbH

Die Münchner Grund Immobilien Bauträger GmbH will gemeinsam mit dem Projektpartner Munich Hotel Invest GmbH zwei neue Hotelbauten in der Hamburger Eiffestraße errichten. Der Kauf des Grundstücks in Hamburg-Borgfelde unweit des Berliner Tors erfolgte im Oktober 2015. Hierbei war Colliers Hotel Berlin beratend tätig. Der Bauantrag wird voraussichtlich im Frühjahr 2016 eingereicht. Die beiden Häuser sollen 574 Zimmer berherbergen und auf einer Grundstücksgröße von 3.760 m² mit insgesamt rund 20.500 m² Bruttogeschossfläche entstehen. Das eine Hotel wird zirka 322 Zimmer, der zweite Bau rund 252 Zimmer umfassen. Für die Fassade der Neubauten ist eine Klinkeroptik vorgesehen. Zudem sollen die Hotels gehobene Ansprüche erfüllen. Die Betreiber der Hotels stehen noch nicht fest.

Wer ist die Münchner Grund Immobilien Bauträger AG?

Die Münchner Grund Immobilien Bauträger AG ist eine Tochtergesellschaft der österreichischen UBM Development AG. Das in Deutschland als Projektentwickler und Bauträger tätige Unternehmen legt seinen Fokus auf die Asset-Klassen Hotel, Gewerbe, Büro und Wohnen. Das Portfolio umfasst die Planung und Entwicklung sowie die Errichtung und Vermarktung.