2021: Marriott-Doppel in der Elbmetropole

In Hamburg-Altona wurde der Rohbau des Gebäudes für die Hotels Moxy und Residence Inn by Marriott in den Kühnehöfen fertig gestellt. Insgesamt entsteht für die Häuser eine Nutzfläche von etwa 10.000 qm, verteilt auf beide Hotels. Die Inbetriebnahme wird voraussichtlich im Mai 2021 erfolgen.

Im Moxy werden den Gästen 220 Hotelzimmer mit einer Größe von jeweils etwa 17 qm zur Auswahl stehen. Für Longstay-Gäste bietet das Residence Inn insgesamt 44 Apartments mit einer Fläche von 28 qm. Zusätzlich gehören zum Gebäude 20 Fahrradstellplätze, ebenso wie eine Tiefgarage mit 79 Stellplätzen, teils auch mit Elektro-Ladesäulen.

Die Projektentwicklung liegt in den Händen von Benchmark Real Estate, bauausführende Arbeiten übernimmt die Aug. Prien Bauunternehmung. Insgesamt liegt das Investitionsvolumen im oberen zweistelligen Millionen-Bereich.

Für den Hotelkomplex wurde ein Mietvertrag über 25 Jahre mit der Odyssey Hotel Group abgeschlossen. Neben ihren internationalen Geschäftshäusern managt die Hotelbetreibergesellschaft deutschlandweit nahezu 1.200 Hotelzimmer und hat fast 4.200 weitere in der Pipeline.