Home » Aktuelles, Hotelprojekte

25hours kommt 2016 auch nach München

6. November 2014 – 08:48

Die 25hours Hotel Company wird voraussichtlich im Herbst 2016 am Bahnhofplatz 1 in München ein Haus mit über rund 170 Zimmern eröffnen. Das Hotel soll in einem Bestandsbau im Stil der Neurenaissance entstehen, das 1869 von Hofbaudirektor Georg von Dollmann erbaut und ursprünglich als Oberpostamtsgebäude und königliche Telegrafen-Centralstation genutzt wurde; zuletzt diente es als Gewerbebau. Das Bauwerk, für das 25hours mit der Fieldcustom S.à.r.l (ein Unternehmen der Freo-Gruppe) einen langfristigen Mietvertrag unterzeichnet hat, befindet sich an der hochfrequentierten Lage zwischen Hauptbahnhof und Karlsplatz und wird in den nächsten Monaten von den Münchener Ochs Schmidhuber Architekten für die Hotelnutzung umgebaut. Für die Entwicklung der 25hours-typischen Geschichten und des Designs hat die Hotelgesellschaft das Augsburger Kreativteam Dreimeta, das schon das erste 25hours Hotel in Hamburg sowie das Wiener 25hours Hotel entworfen hat, und die Münchner Agentur Lambs & Lions verpflichtet. Geplant ist ein „recht glamouröses Hotel“ mit „Patina und Kuriositäten“, das neben den Zimmern über Restaurant und Bar im Erdgeschoss sowie Rezeption und Lounge im 1. Obergeschoss verfügt. Ein Wellbeingbereich für die Hotelgäste ist unter dem Dach geplant.

Was tut sich noch bei 25hours?

Neben dem Projekt in München plant die 25hours Hotel Company derzeit ein Haus in Düsseldorf und Erweiterungsbauten in Hamburg und Frankfurt. Auch ein weiteres Haus in Zürich wird Anfang 2017 eröffnen. An internationalen Standorten stehen zudem Barcelona (hier ist ein Pachtvertrag unterschriftsreif) sowie Amsterdam, Istanbul, Paris und New York (fortgeschrittene Gespräche) auf dem Plan. Derzeit betreibt 25hours sieben Hotels in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Quelle: www.hotelbau.de

 

Tags: , , , ,

hotelbau.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen »

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close