Montag, 5. Dezember 2022

IHG eröffnet 30. Holiday Inn in Deutschland

Die InterContinental Hotels Group (IHG) hat in Osnabrück das 30. deutsche Haus ihrer Marke Holiday Inn eröffnet. Betrieben wird es von GHotel Hotel & Living, einer Tochtergesellschaft der Aurelius Equity Opportunities SE & Co. KGaA. Das 4-Sterne-Hotel Holiday Inn Osnabrück liegt in zentraler Lage nahe dem Hauptbahnhof und besitzt 158 Zimmer, drei Veranstaltungsräume, einen Spa-Bereich sowie ein Open-Lobby-Konzept. Aktuell sind vier weitere Häuser von Holiday Inn in ihrer Entwicklung.

Deutschland stellt einen der fünf Fokusmärkte von IHG weltweit dar. Seit 2015 wächst das Unternehmen dort stetig: 133 Hotels sind bereits in Deutschland eröffnet oder derzeit in der Planung. Davon gehören 110 Häuser zur Holiday-Inn-Markenfamilie.

Martina Schneemayer
Martina Schneemayer
hotelbau Online/e-business

Neueste Beiträge

Firmenverzeichnis