Erstes Adina in der Schweiz

Adina Apartment Hotels plant, Anfang 2022 ein Haus in Genf zu eröffnen. Dabei handelt es sich um das Debüt der australischen Marke in der Schweiz. Es soll über 140 Studios und Apartments (zwischen 28 und 48 qm), einen Fitness- und Wellnessbereich, eine 24-Stunden-Rezeption sowie eine Gastronomie verfügen. Das Adina Apartment Hotel wird Teil des neuen elf Hektar großen Quartiers „de L’Étang“ des Projektentwicklers PG Promotors.

 

Die Expansionspläne von Adina

Darüber hinaus will Adina in der Schweiz langfristig weiter wachsen, beispielsweise nach Zürich, Basel oder Luzern. Abgesehen von dem schweizerischen Markendebüt in Genf befinden sich derzeit acht weitere Häuser in Europa in der Pipeline von Adina: Düsseldorf, Köln, Stuttgart, München, Wiesbaden, Freiburg und Wien. Insgesamt sieht der Expansionsplan vor, dass sich die Zimmeranzahl bis 2022 verdoppelt.

 

Hier lesen Sie mehr über die Pipeline von Adina.