Amano East Side Berlin gestartet

Als achtes Berliner Hotel hat die Amano Gruppe Anfang September das Amano East Side am Stralauer Platz eröffnet. Mit 174 Zimmern – davon eine Suite – gehört es zu den größeren Amano Hotels. Es liegt zentral zwischen der East Side Gallery und dem Ostbahnhof mit Blick auf die Spree. Für das minimalistisch-künstlerische Interior Design, das ein Markenzeichen der Hotels der Gruppe ist, zeichnet das Büro von Design Alchemists verantwortlich. Die Zimmer sind mit Gold, Marmor, dunklem Holz und avantgardistischen Komponenten ausgestattet. Die im gleichen Stil gestaltete East Side Bar bietet für Berliner Nachtschwärmer ausgefallene Drinks und DJ-Acts. Eine Dachterrasse eröffnet freien Blick über Berlin und seine Wahrzeichen. Das Haus verfügt über drei Konferenzräume zwischen 65 und 150 qm. Ein Gastronomie-Konzept ist noch in Planung. Vorerst kann das Restaurant für exklusive Events genutzt werden.