Sonntag, 26. Mai 2024

Aus NH wird Minor Hotels Europe & Americas

Die thailändische Hotelgruppe Minor hat die NH Hotel Group in Minor Hotels Europe & Americas umbenannt, um die globale Unternehmensidentität zu vereinheitlichen. Der Namensänderung haben auch die NH-Aktionäre auf der Jahreshauptversammlung am 19. April zugestimmt. Darüber hinaus soll der strategische Schritt das globale Wachstum sowie die weltweite Handels- und Betriebsstruktur positiv beeinflussen. In puncto Expansion ist geplant, einen Schwerpunkt auf die gehobenen und luxuriösen Marken zu legen. Von insgesamt 200 geplanten Häusern strebt das Unternehmen mehr als 50 in Europa an.

Seit Oktober 2018 ist die NH Hotel Group Teil von Minor Hotels, nachdem Minor International 94,1 Prozent erworben hatte. 2023 erfolgte die Erhöhung der Anteile auf 95,9 Prozent. Das Portfolio vereint acht Brands: Anantara Hotels, Resorts & Spas, Avani Hotels & Resorts, Elewana Collection, NH Hotels & Resorts, NH Collection Hotels & Resorts, Nhow Hotels & Resorts, Oaks Hotels, Resorts & Suites und Tivoli Hotels & Resorts.

Neueste Beiträge