Home » Aktuelles, Hotelprojekte

Neu bei Autograph Collection: Gewandhaus Dresden

14. Juli 2015 – 13:16
Bild: Marriott International

Bild: Marriott International

Das Gewandhaus Dresden hat sich der Autograph Collection von Marriott International angeschlossen. Das 5-Sterne-Haus der Seaside Hotel Gruppe ist damit, neben dem Hotel am Steinplatz in Berlin, das zweite Hotel der Marke in Deutschland. Das 97 Zimmer und Suiten fassende Luxus-Boutique-Hotel im Herzen der Barock-Stadt, nahe der Frauenkirche, öffnete im April 2015 nach umfangreicher Renovierung unter Leitung des Düsseldorfer Architekturbüros Studio architects unter dem Namen „Gewandhaus Dresden“ neu seine Pforten. Die barocken Ursprünge des Gebäudes, das ins Jahr 1768 zurückdatiert, blieben im Zuge der Umgestaltung erhalten, und inszenieren mit zeitgenössischen Designerstücken ein Wechselspiel aus Tradition und Moderne. Der Gast betritt das Hotel durch ein großzügiges Atrium. Über einen Innenhof gelangt er in die Empfangshalle, zum Restaurant und zur Lobby-Bar. Zudem bietet das Hotel ein Hallenbad mit Sauna, Dampfbad und Fitnessbereich sowie eine Bibliothek.

 

Was ist die Autograph Collection?

 

Die Autograph Collection ist ein Verbund exklusiver Individualhotels innerhalb des Markenportfolios von Marriott International, der kontinuierlich expandiert. Die Hotels in besonderen Destinationen werden ausgewählt dank ihres ausgeprägten Charakters und ihrer bemerkenswerten Besonderheiten. Ob nah oder fern, von markant bis historisch – die Häuser der Marke gelten als einzigartig und außergewöhnlich.

Tags: , ,

hotelbau.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen »

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close