Samstag, 10. Dezember 2022

Leipziger Me and all kurz vor Baustart

Gegenüber dem Leipziger Hauptbahnhof entsteht derzeit ein Hotel der Lindnermarke Me and all, das 2025 eröffnet werden soll. Es wird Teil des Mixed-Use-Projekts Krystallpalast, für das Anfang November 2022 der Grundstein gelegt wurde. In Kürze soll mit dem Bau begonnen werden. Während Quarterback Immobilien als Bauherr verantwortlich zeichnet, handelt es sich bei der Commerz Real um den Investor des Ensembles. Auf 53.500 Quadratmetern Gebäudefläche werden neben dem Boutique-Hotel auch Wohnungen, Büros, Einzelhandel sowie Mikro-Apartments gebaut. Herzstück des 282-Zimmer-Hauses wird die Lounge, eine Verschmelzung aus Lobby, Bar, Restaurant mit Co-Working-, Chillout- und Play-Areas. Ebenso sind ein großer Fitness- und Wellnessbereich auf der obersten Etage sowie eine Innenhof-Terrasse mit einer Außenbar geplant. Das Interieur wird passend zum Standort typische Formelemente des Bauhaus-Stils aufgreifen.

 

Neueste Beiträge

Firmenverzeichnis