Best Western Hotel Hofgut Sternen setzt auf erneuerbare Energien

Das Areal Hofgut Sternen mitsamt hauseigenem Kraftwerk. Bild: Drubba Photograph Sonne

Das Best Western Hotel Hofgut Sternen in Breitnau-Hinterzarten hat sich entschieden, Energie-Selbstversorger zu werden. Das gesamte Areal Hofgut Sternen, auf dem sich auch das Hotel befindet, ist seit gut einem Jahr an ein hauseigenes Kraftwerk angeschlossen. Aus den lokalen und erneuerbaren Energiequellen Holz, Sonne und Wasser wird der gesamte Bedarf gedeckt. Damit sind das Hofgut sowie das sich darauf befindliche 3-Sterne-Superior-Hotel laut Unternehmen Deutschlands einzige touristische Einrichtungen, die sich selbstständig mit Energie versorgen können.