Neues Best Western im Münchener Arabellapark

Im Wohn- und Büroquartier Arabellapark, im Stadtteil Bogenhausen, wird im September 2021 ein neues Haus der Marke Best Western eröffnen. Das im Midscale-Segment angesiedelte Best Western Hotel Arabellapark München entsteht aus einem ehemaligen Bürogebäude in der Arabellastraße, welches für die Umnutzung entkernt, saniert und neu aufgebaut wurde. Das Hotel bietet Geschäfts- und Städtereisenden sowie Messebesuchern auf fünf Etagen 220 Zimmer, eine große Lobby, eine Hotelbar, einen kleinen Biergarten und ein Frühstücksrestaurant. Die Gästezimmer werden zum Standort passend im alpenländischen Stil eingerichtet. Dabei kommen Materialien aus Bayern und der Region wie Holz und Leder zum Einsatz.

Für das Management des neuen Hotels zeichnet die Unitels Consulting GmbH verantwortlich. Betrieben wird es von der B.W. Hotel Betriebsgesellschaft mbH & Co. KG, die derzeit sechs Best Western Hotels im Portfolio hat: Bad Mergentheim, Bremen, Gießen, Kaiserslautern, Osnabrück und Wiesbaden.