Samstag, 2. März 2024

Hotel Bielefelder Hof unter
Steigenberger-Flagge

Seit dem 1. Februar firmiert das renommierte Hotel Bielefelder Hof als Steigenberger Hotel Bielefelder Hof. Das Traditionshaus mit 161 Zimmern sowie großen Veranstaltungsflächen gehört seit 2019 zum Portfolio der LFPI Hospitality Group. Im Juli 2023 schloss das Unternehmen einen Franchisevertrag mit der Deutschen Hospitality. In den vergangenen Monaten wurden bei laufendem Betrieb Renovierungen durchgeführt, die das Vier-Sterne-Superior-Haus in vielen Bereichen in neuem Glanz erstrahlen lassen.

Die umgestaltete Lobby verbindet nordische Klarheit mit klassischer Eleganz und eignet sich sowohl als Co-Working-Space als auch für gemütliche Drinks am Abend. Darüber hinaus wurden bereits 65 der insgesamt 161 Zimmer im Einklang mit der Designlinie der Marke Steigenberger Hotels & Resorts umgestaltet. Die restlichen folgen ab Sommer 2024. Die Gäste erwartet ein zeitgemäßes Design mit warmen Tönen, wobei der Bielefelder Künstler Veit Mette mit seinen markanten Bildmotiven der Stadt die Wände schmückt und Besucher in die lokale Kultur eintauchen lässt. Im Tagungsbereich legt das Team unter neuer Marke künftig verstärkt Wert auf das Konzept der „Green Meetings“, um einen besonderen Fokus auf Umweltverträglichkeit und Nachhaltigkeit zu setzen.

Neueste Beiträge