Delta Hotels eröffnen erstes Haus in Europa

Zimmer des Delta Hotels by Marriott Frankfurt Offenbach. Bild: Marriott International

Die zu Marriott International gehörenden Delta Hotels feiern mit der Eröffnung des Delta Hotels by Marriott Frankfurt Offenbach die Premiere der Marke in Europa und somit auch in Deutschland. Die neue Hotelmarke zieht in das ehemalige New Century Frankfurt Offenbach ein, mit dem die chinesische New Century Tourism Group im Juni 2016 ebenfalls Europapremiere feierte. Betreiber des 223-Zimmer-Hauses ist seit März 2018 die Odyssey Offenbach GmbH. Für Meetings und Events stehen auf 590 qm Konferenzmöglichkeiten mit neun Meeting-Räumen zur Verfügung. Zudem gehört zum Hotelangebot ein rund um die Uhr geöffnetes Fitnesscenter.

Wer ist Delta Hotels?

Delta Hotels gehört zu den schnellsten wachsenden Marken von Marriott International und verfügt derzeit über mehr als 50 Hotels. In den nächsten Jahren sollen 30 geplante Neueröffnungen hinzukommen, darunter Häuser in den USA, Europa und Asien. Neben der Eröffnung in Frankfurt Offenbach wurde kürzlich das erste Haus in China in Shanghai eröffnet, weitere Neueröffnungen in diesem Jahr sind in London und der Türkei geplant.