Donnerstag, 23. Mai 2024

Dickie ist neuer CFO von Kempinski

Stuart Dickie. Bild: Kempinski Hotels

Kempinski Hotels hat Stuart Dickie zum Chief Financial Officer (CFO) ernannt und ihn gleichzeitig in das Management-Board aufgenommen. Als CFO wird er die globale Finanzabteilung der Luxushotelgruppe leiten und das Finanz- und Risikomanagement verantworten.

Dickie verfügt über Erfahrung in der internationalen Hotelindustrie und war bereits als Director of Corporate Finance und CFO für die Mandarin Oriental Hotel Group sowie als CFO für Jumeirah Hotels & Resorts tätig. Der gebürtige Brite ist Wirtschaftsprüfer und Mitglied der Association of Corporate Treasurers mit einem Bachelor-Abschluss in Betriebswirtschaftslehre der Sheffield Hallam University.

Neueste Beiträge