Home » Aktuelles, Job & Karriere

Tosunlar wird Director Global Accounts bei FRHI

3. September 2015 – 10:52
Suzan Tosunlar. Bild: Ingrid Jost-Freie/FRHI

Suzan Tosunlar. Bild: Ingrid Jost-Freie/FRHI

FRHI Hotels & Resorts hat Suzan Tosunlar zum neuen Director Global Accounts für Business Travel und Consortia der Hotelgruppe ernannt. In ihrer neuen Position betreut sie im Global Sales Office in Frankfurt am Main Kunden in Deutschland, der Schweiz und Österreich.

Tosunlar blickt auf mehr als 20 Jahre im Sales & Marketing in der Hotellerie zurück und hat die Hotel Management School in Heidelberg besucht. Sie begann ihre Karriere als Group Coordinator der Leading Hotels of the World, wo sie von 1994 bis 1998 als Sales Manager tätig war. Von dort aus kam sie zu den Swissôtel Hotels & Resorts, wo sie vom Global Sales Manager zum Director Global Sales Deutschland befördert wurde. 2009 wechselte sie als Director Regional Sales, Groups & Incentive Sales zu den Rocco Forte Hotels und leitete anschließend das Global Sales Büro Deutschland für alle Marktsegmente. Zu FRHI Hotels & Resorts wechselte Tosunlar von TravelClick, wo sie zuletzt als Director of Sales Germany tätig war.

Wer ist FRHI?

FRHI ist die Muttergesellschaft der Hotelmarken Raffles, Fairmont und Swissôtel mit mehr als 130 Häusern weltweit. Die Hotelgruppe besitzt Luxus- und Deluxe-Hotels, aber auch Traditionshäuser, Resorts und Stadthotels. Geplant sind neue Hotels auf der ganzen Welt, zum Beispiel in China, Russland, Indien, der Türkei und Saudi Arabien.

Tags: , , , ,

hotelbau.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen »

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close