Doppelter Rioca-Spirit in Wien

Mit dem Rioca Vienna Posto 2 hat die I Live Group seit Ende September 2021 das bislang größte Haus ihrer Serviced-Apartment-Marke in Betrieb. Mit den 378 voll ausgestatteten Apartments wird die Zahl der Einheiten in Österreich auf 568 erhöht. Der elfgeschossige Apartmentkomplex liegt im Wiener Stadtteil St. Marx, in der Nähe von Campus Vienna Biocenter mit akademischen und industriellen Forschungseinrichtungen, dem Büro- und Laborgebäude Marxbox, dem Karree St. Marx und dem Media Quarter Marx. Die rund 10.300 qm Mietfläche setzen sich aus Apartments, Gemeinschaftsflächen, Ruhebereichen, einer Dachterrasse, einem Innenhof, einem Fitnessraum, einem Waschsalon sowie zwei Tiefgaragengeschossen zusammen. Das Angebot von Rioca richtet sich an junge Berufstätige, Projektmitarbeiter, Pendler, Studierende und Touristen.

Als Inspiration für „Rioca“ dient die unvoreingenommene Gastfreundschaft der Cariocas, der Bewohner Rio de Janeiros. Der Markenname „Rioca“ ist von den Einheimischen abgeleitet und soll in jedem Haus deren brasilianische Lebensfreude verkörpern. Das beginnt beim Team vor Ort und geht bis hin zu den maßgeschneiderten Einrichtungsgegenständen. Zudem werden ein freundschaftlicher Umgang, Servicebereitschaft und Authentizität großgeschrieben. Wie bei den Cariocas sind im Rioca alle Menschen willkommen – egal aus welcher Generation, welcher Kultur oder mit welchem Background.