Drei Eigenmarken von Primestar

Die Hotelbetreibergesellschaft Primestar will mit drei neuen Marken im Boutiquehotel-, Longstay- und Workspace-Segment durchstarten. Sie heißen June Six, June Stay und Worx. Das erste June Six wird am 6. Juni 2022 am Berliner Savignyplatz mit dem neuen „June Bar“-Konzept eröffnen. Verträge für weitere Standorte in urbanen, zentralen Lagen wurden bereits unterzeichnet, werden aber erst im Laufe des Jahres bekannt gegeben. Die Marke June Stay wurde für Langzeitaufenthalte konzipiert. Deswegen wird der Großteil der Zimmer über mehr Platz und Extras wie eine Küchenzeile verfügen. Bei Worx handelt es sich um eine Co-Working-Plattform, die sowohl Teil der 14 bestehenden Franchise-Häuser sowie der neuen June-Six- und June-Stay-Hotels werden soll. Im Rahmen eines Abonnements sowie eines Ein-Tages-Passes sollen die jeweiligen Räumlichkeiten mit Schreibtischen, Co-Working-Flächen und Tagungsräumen genutzt werden können.