Dresden bekommt zwei Prizeotels

Mit der Eröffnung des Prizeotel Dresden-Mitte im zweiten Halbjahr 2021 und des Prizeotel Dresden-City 2022 plant die Hotelgruppe gleich zwei Häuser in der sächsischen Landeshauptstadt. Damit umfasst das Portfolio der Economy-Design-Kette künftig 19 Häuser. Das Prizeotel Dresden-Mitte wird sich in zentraler Lage unweit des Bahnhofs befinden und Platz für 125 Zimmer aus der Feder von Karim Rashid bieten. Es entsteht in Zusammenarbeit mit der Villa Nova Gruppe. Dagegen soll das zweite Haus in die Neustadt kommen und über 213 Gästezimmer verfügen. Der Spatenstich für das Bauprojekt, das von LIST Develop Commercial entwickelt wurde, soll im Herbst 2020 erfolgen.

Mehr über bereits realisierte Projekte und die Pipeline von Prizeotel lesen Sie hier: www.hotelbau.de/tag/prizeotel