Dienstag, 6. Dezember 2022

Otto investiert in Hotelbranche

Die Unternehmerfamilie Otto, der die ECE-Gruppe gehört, hat im Rahmen einer Kapitalerhöhung 25 Prozent an Ruby Hotels gekauft. Eine vollständige Übernahme der Hotelgruppe ist jedoch nicht geplant. ECE entwickelt und betreibt Shopping-Center und andere Großimmobilien, zu denen auch Hotels gehören. Mit den Anteilen an Ruby will die Familie Otto ihre Arbeit in der Hotelbranche um den Bereich Hotelbetrieb erweitern. Dementsprechend erhofft sich Ruby von der Partnerschaft einen leichteren Eintritt in paneuropäische Märkte. Aktuell betreibt Ruby sieben Hotels, zehn weitere Häuser befinden sich in der Pipeline. Die Zusammenarbeit zwischen dem Otto-Unternehmen ECE und Ruby begann bereits mit dem Mietvertrag für die Räumlichkeiten für eines der drei Häuser in Düsseldorf, dem Ruby Coco. Darüber hinaus plant ECE aktuell für Marriott ein Kongresshotel und ein Long-Stay-Konzept in Hamburg.

Neueste Beiträge

Firmenverzeichnis