Sonntag, 26. Mai 2024

In Berching startet das Designhotel Engelwirt

Am 30. April 2024 hat das Kunst- und Designhotel Engelwirt in Berching im bayerischen Altmühltal nach umfassenden Umbau- und Restaurierungsarbeiten eröffnet. Das denkmalgeschützte Vogtanwesen besteht aus zwei Gebäuden von 1686 und zwei neuzeitlichen Häusern, in denen 15 großzügig, individuell geschnittene Apartments Platz finden. Seit April stehen die ersten acht Unterkünfte bereit, im Juni folgen die Restlichen. Eigentümer sind Stephanie und Michael Zink.

Für die Planung des Umbaus war das Schweizer Architekten-Atelier Dimanche von Tamara Henry und Mathieu Robitaille zuständig. Neben Stuckdecken, Rosenspitzenböden und bemaltem Holzboden sorgen Designmöbelklassiker, Antiquitäten sowie zeitgenössische Objekte und Gemälde für eine stimmige Atmosphäre. Das Farbkonzept mit den Tönen Rot, Orange und Blau bringt Lebendigkeit in die historischen Räumlichkeiten, die unter anderem mit Möbeln von Moroso und Nils Holger Moormann sowie Beleuchtung von Ingo Mauerer und Artemide ausgestattet sind. Im Hauptgebäude befinden sich ein Café, ein Salon und ein Regionalladen mit lokalen Produkten.

Die Gebäude sind an das Fernwärmesystem der Stadt Berching angeschlossen. Ein CO2 schonendes Kühlsystem ist installiert und auf den denkmalgeschützten Dächern sind flächenintegrierte Photovoltaik-Module eingebaut.

Für eine größere Ansicht, bitte auf die Bilder klicken (alle Bilder: E.Spahn).

 

Neueste Beiträge