Home » Aktuelles

Erstes 25hours in Italien

23. November 2017 – 13:50

25hours Hotel Firenze soll das neue Haus heißen, das im Frühjahr 2020 direkt an der Piazza San Paolino in der Nähe des Hauptbahnhofs von Florenz eröffnen soll. Die 25hours Hotel Company unterzeichnete bereits mit der Art-Invest Real Estate einen langfristigen Mietvertrag für die Immobilie. Das denkmalgeschützte Gebäudeensemble umfasst eine Fläche von 10.750 m² und bietet Platz für insgesamt 173 Zimmer. Zudem sollen dort ein italienisches Restaurant, ein Café und eine kleine Bar entstehen. Für die Gestaltung und die Entwicklung des neuen Hotelprojekts werden die Architekten von Genius Loci Architettura und die Interior Designerin Paola Navone verantwortlich zeichnen.

Tags: , , , ,

hotelbau.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen »

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close