Erstes niu für Mannheim

niu Square Mannheim. Bild: Novum

Die Novum Hotel Group entwickelt mit der GBI AG in der Seckenheimer Straße in Mannheim ein niu-Hotel. Die Eröffnung des 170-Zimmer-Hauses ist für November 2018 geplant. Die Fassadengestaltung übernimmt das Büro Prasch Buken Partner Architekten, die Innengestaltung JOI-Design. Da Mannheim auch als Quadratestadt bezeichnet wird, weil der historische Stadtkern nicht in Straßenzüge, sondern in Häuserblöcke aufgeteilt ist, trägt das Haus den Beinamen Square. Dazu passend erzählt jedes niu mittels Designkonzept eine vom Standort inspirierte Geschichte.

Für ihre neue Marke niu plant die Novum Hotel Group bereits über 30 Hotels. Im November 2017 soll das erste Haus in Essen an den Start gehen.