Samstag, 13. Juli 2024

Erstes Nyx-Hotel für Berlin

Leonardo Hotels hat zum 2. August 2023 das Penta Hotel in Köpenick, im Südosten der deutschen Bundeshauptstadt, übernommen. Geplant ist eine umfangreiche Renovierung des Vier-Sterne-Hauses bei laufendem Betrieb, bevor es ab April 2024 als Nyx Hotel Berlin firmiert. Die Immobilie verfügt über 190 Zimmer, einen Fitnessraum mit Sauna sowie 15 Tagungsräume auf 912 Quadratmetern Fläche und einer Kapazität von bis zu 300 Personen. Dank des Standorts am Fluss Dahme gehört auch eine Außenterrasse direkt am Wasser zum Gästeangebot. Die Altstadt von Köpenick mit dem Rathaus liegt in der Nähe. Ins Berliner Zentrum gelangen die Gäste mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in 40 Minuten, der Flughafen Berlin-Brandenburg (BER) ist innerhalb von 20 Minuten erreichbar.

Damit erhöht Leonardo Hotels auf vier Nyx-Hotels in Deutschland und sechs Betriebe in der Spreemetropole. Neben dem Penta Hotel in Berlin-Köpenick gehören auch das Leonardo Royal Berlin Alexanderplatz, das Leonardo Boutique Berlin City South sowie die drei Leonardo-Hotels Berlin-Mitte, Berlin und Berlin-Ku’damm zum Portfolio.

Neueste Beiträge