Home » Aktuelles, Hotelprojekte

Fairmont Le Château Frontenac renoviert

1. Juni 2014 – 16:56
BistroFairmontHotels200

Bild: Fairmont

Am 26. Mai 2014 wurde die Renovierung des Fairmont Le Château Frontenac, Kanada abgeschlossen. Der Inhaber, die Immobilienfirma Ivanhoé Cambridge (ein Tochterunternehmen der Bank Caisse de dépôt et placement du Québec), investierte in die Sanierung des Luxushotels 75 Mio. Dollar. Die Renovierung der 611 Zimmer und der historischen Räume des 120 Jahre alten Hotels hat den Tagungsbereich um 1.400  Quadratmeter auf insgesamt 3.700 Quadratmeter erweitert. Im Hotel können jetzt Veranstaltungen mit bis zu 1.000 Personen stattfinden. Weitere Neuerungen für Gäste sind das neu gebaute Spa du Château mit sieben Behandlungsräumen sowie der erweiterte und renovierte Health Club.

Die Restaurierung des Fairmont Le Château Frontenac lag in der Hand der Innenarchitekturbüros Rockwell Group und Wilson Associates. Für das Management des Hotels zeichnet Fairmont Hotels & Resorts verantwortlich.

Tags: , ,

hotelbau.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen »

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close