Falkensteiner Hotel Kronplatz eröffnet in Südtirol

In Südtirol hat das Falkensteiner Hotel Kronplatz am 17. Dezember 2020 den Betrieb aufgenommen. Direkt an der Talstation Kronplatz in Reischach bei Bruneck gelegen bietet das Adults-Only-Haus insgesamt 97 Zimmer und Suiten. Federführend in den Bereichen Architektur und Design war dabei Matteo Thun. Die Umsetzung stammt von Bea Interior aus Vahrn in Südtirol.

Der Hotelkomplex besteht aus vier einzelnen Gebäudeteilen, die ebenso wie die Zimmer die Farben im Jahresverlauf aufgreifen. Auch das Thema Sport nimmt einen besonderen Stellenwert ein. In den Zimmern stehen zusätzlich Trainingsutensilien zum Eigengewichtstraining zur Verfügung. Im 1.400 qm großen Spa-Gebäude verbindet eine Indoor-Kletterwand die Etagen miteinander. Eine Dachterrasse bietet darüber hinaus einen Panorama-Blick. Neben einer Bar und einem Restaurant können Gäste auch auf einen Experience-Concierge zurückgreifen, der ihnen auf Wunsch ein individuelles Aktivitätsprogramm zusammenstellt.

Mehr zum Spa-Bereich des Falkensteiner Hotel Kronplatz lesen Sie in Ausgabe 4/2020 von hotelbau. Abonnenten den ePapers erhalten rückwirkend Zugriff auf alle digital verfügbaren Ausgaben. Unser ePaper-Jahresabo finden Sie hier.