Donnerstag, 23. Mai 2024

Four Points gibt Markendebüt in Schottland

Four Points by Sheraton hat mit der Eröffnung des Four Points by Sheraton Edinburgh im Herzen des Stadtzentrums die Marke in Schottland eingeführt. Es ist das zweite Hotel der Brand in Großbritannien. Das Haus wurde mit Blick auf smarte, unabhängige Reisende konzipiert und verfügt über 69 stilvolle Zimmer, eine hauseigene Bar und das Restaurant Almalfino, das die kulinarische Tradition Italiens zelebriert. Im Rahmen des Best-Brews-Programms werden lokale Biersorten wie Innis & Gunn und Ossian vom Fass angeboten. Das Hotel liegt nur wenige Schritte vom Bahnhof Haymarket und eine Station vom Flughafen entfernt. Viele der wichtigsten Sehenswürdigkeiten sind von dort aus leicht zu erreichen, darunter das Edinburgh Castle, die Royal Mile und das Einkaufsviertel Princess Street.

Neueste Beiträge