Freitag, 9. Dezember 2022

Führungswechsel bei Relais & Châteaux

Laurent Gardinier tritt zum 1. Januar 2023 die Nachfolge des derzeitigen Präsidenten Philippe Gombert an. Gardinier war bisher französischer Landesdelegierter innerhalb der Vereinigung und ist seit 17 Jahren Mitglied des Verwaltungsrates. Er ist Mitinhaber des Relais & Châteaux Domaine Les Crayères in der Champagne und des Pariser Restaurants Le Taillevent. Der neue Präsident hat bereits sein achtköpfiges Executive Committee zusammengestellt, darunter Susanne Gräfin von Moltke, die das Amt der Generalsekretärin übernimmt. Unterstützung kommt auch vom bestehenden Management-Team, in dem Lars Seifert weiterhin als Chief Communications & Sustainability Officer tätig ist.

Philippe Gombert bekleidete das Amt des Präsidenten seit 2013 und wird als Ehrenpräsident sowie als Mitwirkender des Mitgliedernetzwerk-Ausschusses weiterhin eine aktive Rolle in der Vereinigung spielen. Gemeinsam mit seiner Frau Stéphanie ist er Eigentümer des Château de la Treyne in de Dordogne.

Neueste Beiträge

Firmenverzeichnis