Samstag, 30. September 2023

Garner: Neue Midscale-Brand von IHG

IHG Hotels & Resorts lanciert eine neue Konversionsmarke auf dem Markt. Garner richtet sich an preisbewusste Gäste, die sich einen entspannten Aufenthalt in qualitativ hochwertigen Häusern wünschen, und an Eigentümer, die rentable Renditen im Midcale-Segment anstreben. Als Vorteil für Franchisenehmer wird von IHG neben dem Zugang zur globalen Vertriebsorganisation der flexible Ansatz der Marke bei Umbauten genannt. Das Unternehmen kündigt an, mit jedem Eigentümer und Standort individuell zusammenzuarbeiten, um den Umfang der erforderlichen Renovierung zu ermitteln. Im oberen Mittelklassesegment hat IHG durch Marken wie Holiday Inn Express und Holiday Inn bereits Erfahrung gesammelt. Preislich wird Garner unter Holiday Inn Express rangieren und soll die Mittelklasse-Marke Avid Hotels ergänzen. Die neue Brand wird zunächst in den USA ausgerollt, die ersten Hotels sollen bis Ende 2023 eröffnen. Geplant ist eine zügige Entwicklung mit über 500 Hotels in den kommenden zehn Jahren allein in den Vereinigten Staaten.

Ein Zimmer-Beispiel eines Garner-Hotels. Rendering: IHG Hotels & Resorts

Neueste Beiträge

Firmenverzeichnis