GBI übergibt Holiday Inn Express in Mannheim

Nach der Fertigstellung des Holiday Inn Express hat der Projektentwickler GBI das Hotel in Mannheim an den Betreiber Foremost Hospitality überreicht. Das Haus wurde auf dem 2.400 qm großen Gelände des ehemaligen Post-Verteilungszentrums errichtet und liegt unweit des Hauptbahnhofs in der Heinrich-von-Stephan-Straße. Es bietet den zukünftigen Gästen 160 Zimmer und zwei Konferenzräume mit jeweils bis zu zehn Plätzen.

Die GBI Unternehmensgruppe entwickelt Projekte im Hotelsegment. Laut einer Auswertung des Unternehmens Bulwiengesa umfassen diese eine Nutzfläche von 140.000 qm.

Foremost Hospitality hat sich auf die Entwicklung und den Betrieb von Hotels in Deutschland und Europa spezialisiert. Zum Portfolio zählen u. a. Häuser von Holiday Inn, Holiday Inn Express, IHG, Hilton, Hilton Garden Inn und Hampton by Hilton.