GBI verkauft IntercityHotel Graz an Deka Immobilien

Deka Immobilien hat für ihren WestInvest Target Select Hotel Spezialfonds von der GBI AG das IntercityHotel in Graz für fast 39 Mio. Euro erworben. Der Verkauf des 229-Zimmer-Hauses erfolgte noch vor dem Baustart, der im Frühjahr 2019 erfolgen soll. Die Eröffnung des 3-Sterne-Plus-Hauses, das von der Deutschen Hospitality betrieben wird, ist für Sommer 2020 geplant. Die von der GBI AG konzipierte Immobilie liegt direkt am Hauptbahnhof und ist für den Projektentwickler das erste Hotel in Österreich.

Aktuell gehören 40 IntercityHotels zum Portfolio der Deutschen Hospitality, darunter ein weiteres in Österreich direkt am Wiener Westbahnhof sowie 36 Hotels in Deutschland. Viele der Häuser liegen in Bahnhofsnähe.