Neuer Geschäftsführer bei Union Investment

Dr. Maximilian Brauers wird, vorbehaltlich der Zustimmung durch die BaFin, zum 1. Juli 2021 die Position als neuer Geschäftsführer der Union Investment Institutional Property antreten. Brauers wird in seiner neuen Funktion im institutionellen Geschäft des Unternehmens den Vertrieb der Immobiliengroßkunden für Deutschland und International verantworten. Zuletzt war Brauers bei der DWS Real Estate Head of Client Relations Real Estate Deutschland. Der promovierte Wirtschaftswissenschaftler begann seine Karriere bei Jones Lang LaSalle und der UBS Real Estate KAG. Bevor er 2012 zur DWS wechselte, war er seit 2009 wissenschaftlicher Assistent am EBS Real Estate Management Institute. Die Union Investment Institutional Property ist eine Tochtergesellschaft der zur genossenschaftlichen FinanzGruppe gehörenden Union Asset Management Holding AG. Sie bündelt innerhalb der Union Investment Gruppe das Management und den Vertrieb von Offenen Immobilienfonds für institutionelle Kunden.