H.omes: Neue Marke für Serviced Apartments von H-Hotels

Die Hotelgruppe H-Hotels bringt im April 2019 mit H.omes eine eigene Marke für Serviced Apartments an den Start. Neben dem H2 Hotel in München, das derzeit im Quartier Mo82 entsteht, eröffnen im Frühjahr die ersten 105 Apartments unweit des Olympiageländes. Die H.ome Serviced Apartments sind jeweils mit einem Badezimmer, einem Schreibtisch sowie einer kleinen Küche ausgestattet. Zusätzlich verfügen die Häuser über einen Laundry-Bereich mit Waschmaschinen. Darüber hinaus können die Gäste der Serviced Apartments auch Dienstleistungen des nahegelegenen H2 Hotel München Olympiapark in Anspruch nehmen. Dazu zählen beispielsweise der Shuttledienst, der Frühstücks- und der Reinigungsservice. Das Hotel und die Serviced Apartmens sind Projekte von Mo82 Immobilien und Projektentwicklung. Das Unternehmen fungiert gleichzeitig auch als Verpächter.