Home » Aktuelles, Hotelprojekte

Holiday Inn Express kommt nach Karlsruhe

10. September 2014 – 11:54
Holiday Inn Express Karlsruhe Bild: IBA

Holiday Inn Express Karlsruhe
Bild: IBA

Die HPE Projektentwicklungs-GmbH und die Sierra Hotelbetriebsgesellschaft mbH haben einen langfristigen Mietvertrag zum Betrieb eines Hotels der Marke Holiday Inn Express in Karlsruhe geschlossen. Das Hotel ist am Citypark Karlsruhe, Ecke Zimmerstraße/Ludwig-Ehrhard-Allee, geplant und liegt unweit des Hauptbahnhofs. Auf rund 5.000 Quadratmetern verfügt es über 115 moderne Gästezimmer und drei multifunktionale Konferenzräume sowie über 60 PKW-Abstellplätze. Sierra wird das Hotel im Rahmen eines Franchisevertrags betreiben und tritt damit erstmals Franchisenehmer der InterContinental Hotels Group auf. Der Baubeginn ist für Anfang 2014 nach Erteilung der Baugenehmigung vorgesehen, die Fertigstellung ist für Sommer 2016 geplant. Colliers International Hotel war dem Projekt vermittelnd tätig.

Wissenswertes über Holiday Inn Express?

Holiday Inn Express wurde 1991 gegründet und gehört zur Holiday Inn Markenfamilie. Durchschnittlich eröffnen weltweit zwei Holiday Inn Express Hotels pro Woche. In Europa gibt es derzeit 221 Holiday Inn Express Hotels, 39 weitere befinden sich in der Entwicklungs-Pipeline (Stand 30. Juni 2014). Holiday Inn Express ist eine von insgesamt neun Marken der InterContinental Hotels Group (IHG).

Wer ist HPE?

Die HPE Projektentwicklungs GmbH ist ein Unternehmen der Immobiliengruppe IBA/Immotrend, das Hotel- und Gewerbebauten entwickelt und realisiert. Vertreten wird HPE bei dem Projekt Holiday Inn Express Karslruhe durch Paul Heinze und Gerd Göbelbecker.

Wer ist Sierra?

Die Sierra Hotel Management (Sierra Hotelbetriebsgesellschaft mbH) ist seit 15 Jahren in der Markenhotellerie tätig. Das Unternehmen konzentriert sich auf Management und Betrieb von Systemhotels. Geschäftsführer sind Ellen und Uwe Aschke. Sierra Hotel Management agiert als Hotelbetreiber für Investoren und Banken sowie als lizenzierter Franchisenehmer für internationale Hotelmarken (z.B. Accor, IHG); Kernkompetenzen sind eigenen Angaben zufolge Hotelentwicklung und der Turnaround von wirtschaftlich schwierigen Situationen. Schwerpunkte setzt Sierra auf die sinnvolle Ergänzung von Hotelangeboten an deutschen Standorten in Zusammenarbeit mit etablierten internationalen Marken der Hotellerie.

Wer ist Colliers International Hotel?

Als Teil von Colliers International bietet die Colliers International Hotel GmbH ein breites Spektrum an Immobilienleistungen für den Hotelsektor. Das Unternehmen berät Hotelgesellschaften, Investoren, Hotelbetreiber sowie Projektentwickler bei der Standortwahl, beim Betriebskonzept und bei der Markenstrategie und betreut dabei Kunden in ganz Deutschland. Zudem vermittelt Colliers International Hotel gemeinsam mit Partnern Finanzierungen sowie Equity-Partner und sucht für Investoren passende Hotelimmobilien. Weltweit ist Colliers International mit mehr als 15.800 Mitarbeitern und 485 Büros in 63 Ländern tätig.

Tags: , , , ,

hotelbau.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen »

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close