hotelbau-Fachsymposium: Aufzüge in Hotels

Bild: Kone
Bild: Kone

Am 1. Juni 2015 tritt die neue Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) in Kraft. Hoteleigentümer und -betreiber müssen sich bezüglich ihrer Aufzüge auf geänderte Prüfpflichten und -fristen einstellen. Was sich ändert und wie Sie Ihre Aufzüge effizienter betreiben können, erfahren Sie auf unserem Fachsymposium Aufzüge in button-anmeldenHotels – Planen, Prüfen, Instandhalten & Modernisierenam 19. März im Marriott Hotel Frankfurt.

Als Referenten treten auf: Rechtsanwalt Henning Wündisch von Rödl & Partner, Wilmar Hey, Sachverständiger für Förder- und Hebetechnik bei DEKRA und Thomas Lipphardt, Manager Technische Regelwerke bei KONE.

Programm und Anmeldung unter:
www.hotelbau.de/aufzuege