40 Anwärter auf die Hotelimmobilie des Jahres 2020

Am Wettbewerb für die Hotelimmobilie des Jahres, den das Hotelforum veranstaltet, nehmen in diesem Jahr 40 Häuser teil. 22 der Hotels, die sich beworben haben, stehen auf deutschem Boden, die übrigen Einreichungen befinden sich in Dänemark, Griechenland, Großbritannien (3), Italien, Kasachstan, Kroatien (3), den Niederlanden (3), Rumänien, der Schweiz (2), der Türkei und auf Zypern (1).

Als Hotelimmobilie des Jahres 2020 haben sich beworben:

  • Aletto Hotel Potsdamer Platz Berlin
  • Alte Posthalterei Zusmarshausen
  • Ameron Frankfurt Neckarvillen Boutique Frankfurt am Main
  • Andaz Munich Schwabinger Tor München
  • Arua Private Spa Villas Dorf Tirol, Italien
  • Boutiquehotel Villa Rein Bad Reichenhall
  • Das Burghotel Falkenstein Pfronten
  • Das James Flensburg, Deutschland
  • Der Öschberghof Donaueschingen
  • Domes Zeen, a Luxury Collection Resort, Chania Chania, Griechenland
  • Fritz – Lauterbad Freudenstadt
  • Gambino Hotel Werksviertel München
  • Gekko House Frankfurt am Main
  • Grand Park Hotel Rovinj, Kroatien
  • Hilton Garden Inn Mannheim
  • Holiday Inn Osnabrück
  • Hotel Aiden by Best Western @ Biberach
  • Hotel Bergamo Ludwigsburg
  • Hotel Ottilia Kopenhagen, Dänemark
  • Hotel Villa Raab Alsfeld
  • Ibis Styles Bucharest City Center Bukarest, Rumänien
  • Ikador Luxury Boutique Hotel & Spa Ika, Kroatien
  • KPM Hotel & Residences Berlin
  • Lighthouse Hotel & Spa Büsum
  • MASeven München Messe Dornach Aschheim
  • New Wave Norderney
  • Nhow Amsterdam RAI Amsterdam, Niederlande
  • Nhow London, Vereinigtes Königreich
  • NissiBlu Beach Resort Ayia Napa, Zypern
  • Novotel Almaty City Center, Kasachstan
  • Opera Hotel Bosphorus Istanbul, Türkei
  • Pierdrei Hotel HafenCity Hamburg
  • Prizeotel Bern-City, Schweiz
  • Revier Mountain Lodge Adelboden, Schweiz
  • Roomzzz Aparthotel York City, Vereinigtes Königreich
  • Ruby Lucy London, Vereinigtes Königreich
  • San Canzian Village & Hotel Buje, Kroatien
  • The Slaak Rotterdam, a Tribute Portfolio Hotel Rotterdam, Niederlande
  • The Student Hotel Berlin
  • Yotel Amsterdam, Niederlande

Über zahlreiche Bewerber haben wir bereits im Magazin berichtet. Bleiben auch Sie up to date und sichern Sich jetzt das hotelbau-Jahresabo!