Hotelimmobilie des Jahres 2022: Die Nominierten

Am 6. Oktober 2022 wird ein neu eröffnetes Haus zur „Hotelimmobilie des Jahres 2022“ gekürt, nun stehen die zehn heißesten Anwärter auf die Branchentrophäe fest. Darunter befinden sich sechs Revitalisierungen und vier Neubauprojekte aus insgesamt sieben Nationen. Für die Auszeichnung des 196+ Hotelforums haben sich in diesem Jahr 36 Häuser beworben.

Die nominierten Hotels in alphabetischer Reihenfolge:

  • 25hours Hotel Piazza San Paolino (Italien)
  • Adina Hotel München
  • Coquillade Provence Resort & Spa (Frankreich)
  • Hotel des Horlogers (Schweiz)
  • Hotel Indigo Wien – Naschmarkt (Österreich)
  • Hotel Luc, Autograph Collection
  • Mooons Wien (Österreich)
  • Radisson Collection Hotel, Palazzo Nani Venice (Italien)
  • The Reykjavik Edition (Island)
  • Wilmina Hotel, Berlin

Der Gewinner wird bei einem Galaabend des Veranstalters 196+ Hotelforum im Münchener Hotel Bayerischer Hof gekürt.