IHG: Erstes Kimpton in Frankreich

Mit der Eröffnung des Kimpton St Honoré Paris will die IHG noch im Frühjahr 2021 Premiere in Frankreich feiern. Das 149-Zimmer-Haus bietet seinen Gästen ein Restaurant mit Bar und Dachterrasse im zehnten Stockwerk sowie einen Innenpool, ein Spa und ein Fitness-Studio. Location ist ein historisches Gebäude im Boulevard des Capucines im Pariser Opéra-Viertel, in dem einst das Luxusgeschäft Samaritaine de Luxe ansässig war. Die Jugendstilfassade aus dem Jahr 1917, die Treppe und der Aufzug werden restauriert ein Teil der Immobilie bleiben. Für die Inneneinrichtung im Art-déco-Stil der 1930er-Jahre zeichnet Charles Zana verantwortlich.